MENÜ
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Das war innsbruck@night 2014

Großer Ansturm in Innsbruck am 3. Oktober 2014

Der Mix aus Kultur.Shopping.Unterhaltung.Kulinarium erwies sich wieder als richtige Mischung für einen gelungenen Abend.

Am Freitag, den 3. Oktober strömten zehntausende BesucherInnen aus ganz Tirol in die Landeshauptstadt, um ausgiebig der Shoppinglust bis 22.00 Uhr zu frönen und gleichzeitig ein buntes Rahmenprogramm zu genießen. Die spätsommerlichen Temperaturen erwiesen sich an diesem Freitagabend als geradezu ideal, um Innsbrucks geballte Shoppingkompetenz in über 600 teilnehmenden Betrieben eigenhändig zu begutachten.


Zahlreiche Nightshopper freuten sich nicht nur über viele Aktionen und reduzierte Preise, sondern auch über das gebotene Rahmenprogramm. Denn unter dem Motto „Swinging City“ wurde die ganze Innenstadt zur musikalischen Bühne. Abseits der „normalen“ Ladenöffnungszeiten wurden somit nicht nur Schnäppchenjäger glücklich, sondern auch jene, die das pulsierende Stadtleben Innsbrucks genießen wollten.


Das Innsbruck Marketing, Initiator und Koordinator von innsbruck@night, zieht ein durchwegs positives Resümee. Zufriedene Gesichter, sowohl bei Händlern als auch Kunden, zeigen, dass Innsbruck eine pulsierende Stadt ist. Die gute Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten sowie der große Erfolg verpflichten zur Fortführung im Jahr 2015!

  • Land Tirol
  • WKO Tirol
  • ÖBB
  • IVB
  • ORF Tirol
  • Tiroler Tageszeitung
  • Weekend Magazin
  • Innsbruck Shoppen
  • Wiltener Platzl
  • Wilten West
  • DEZ
  • Rathaus Galerien
  • Sillpark
  • Kaufhaus Tyrol
  • west
  • Leiner
  • IKEA
  • Herbstmesse